Tag 11: Karfreitag

Eigentlich wäre jetzt das Leben des Brian traditionell an der Reihe. Aber ich habe hier bisher weder ferngesehen, noch Netflix bemüht und auch die DVD‘ s, die ich dabei habe, sind noch unberührt.

Radtour durch das Saargau zur Teufelsburg
Da klingelts einem im Ohr
Isses nedd scheen?
Da auf die Bank könnt ihr mich jetzt hindenken

So, leider habe ich mich verfahren. Macht aber nix. Was ich allerdings echt sehr anprangere ist, dass mich meine peergroup nie hierhin mitgenommen hat. Tausendmal geplant und es hat nie zoom gemacht. Da musste ich nun erst ne Kur machen, um ihre schöne Heimat kennenzulernen. Dafür muss es eine Wiedergutmachung geben, und ich bin außerdem ein bisschen traurig, weil ich heute nicht dehemm bin und mit euch Feuerchen mache und so.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

<span>%d</span> Bloggern gefällt das: