Fotosammelstelle

Derweil, wenn man Bilder knipst, diese sich sehr selten wieder ansieht, sammle ich hier die, die mir aktuell am meisten sagen.

dehemm
Ein tanzender Baum
In de Nähe von Llaglio
Chiavenna
Eine Kapelle aus dem 11.Jh. in Bellagio
Villa in Vernaccia
Vernaccia
Lago di Como, upsi : Bergo di Como 😉
Deckenverzierung in der Kapelle am ersten Kreisel in Grosblie
Friedhof Grosblie
ebenso

Der Himmel über Rouhling am 26.5.2021, einem Tag im längsten und dem seit Jahren wärmeren Winter als zuvor ähnlichsten Frühling als je erlebt. Gefühlt ein Jahr das gleiche Wetter mit Temperaturschwankungen um die 10 Grad mehr oder weniger und Bretagnewetter ohne strahlende Sonne. Mir scheint, alle sind nicht soo gut drauf und die Stimmung wird immer angespannter. Ist das zu negativ?

Das ist doch wie gemalt! Ob das Gewitter wohl vorbeizieht? Heute ist der 4. Juni und nach ein paar Sonnentagen ist der Garten wieder ganz durstig.Es rummst und windet und donnert schon ziemlich kräftig.
Himmelsdrama
%d Bloggern gefällt das: